letzte Hauptseite *Startseite*




Berolzheim
Um das Jahr 1050 findet man die erste urkundliche Erwähnung von "Berolsheim", das mit Sicherheit jedoch älter ist. Die Gemeinde dürfte spätestens in der Zeit der karolingischen Kolonisation im 8. Jahrhundert entstanden sein. Vermutlich war der Ort bis ins 15. Jahrhundert Königsgut. Lange Zeit gehörte das Dorf zu Kurmainz und dem späteren Fürstentum Leiningen. Der Name des Ortes wurde wohl von "Heim des Berold oder Berolf" abgeleitet.
Ortslage Straßenverzeichnis Ortsvorsteher

Kirche Dorfteich Luftbild Vereinsheim Rathaus Ortsansicht Museum
Kirche Dorfteich Luftbild Vereinsheim Rathaus Ortsansicht Museum

Diashow:  Bilddauer:  Bildgröße: 

Berolzheim

Anfang