letzte Hauptseite *Startseite*




Buch
Das Dorf ist wahrscheinlich im Zuge des sogenannten fränkischen Landhauses der karolingischen Kolonisation im 9. bis 11. Jahrhundert entstanden. Es wird 1101 zum ersten Male urkundlich als "Bouch" erwähnt. Die folgende Zeittafel mit den wichtigsten historischen Daten gibt Ihnen einen Überblick über die Geschichte des Ortes Buch.
1101 Erste urkundliche Erwähnung
1289 Erschienen die ersten nachweisbaren Grundherren und Besitzer des Ortes, die Edlen von Krautheim.
1406 Seit diesem Jahre trugen die Mönche von Rosenberg den Ort vom Bischof von Würzburg zu Lehen.
1557 Wurde hier von Albrecht von Rosenberg die Reformation eingeführt.
1738 Am 17. Mai wurden 41 Häuser des Ortes durch ein Großfeuer zerstört.
1936 Wurde die Gemeinde Schwarzenbrunn zu Buch eingemeindet.
Ortslage Strassenverzeichnis Ortsvorsteher

6. Platz beim Kreiswettbewerb 2002:  "Unser Dorf soll schöner werden"

Frühling Schwimmbad Luftbild Buch Luftbild Schwarzenbrunn Rathaus Ortsansicht Spielplatz Kirche
Frühling Förderverein Schwimmbad Luftbild Buch Schwarzenbrunn Rathaus Ortsansicht Spielplatz Kirche

Diashow:  Bilddauer:  Bildgröße: 

Bild aus Buch (s.o.)

Web-Auftritt Ortsteil Buch

Anfang